RauschsignalKreativ
Gratis bloggen bei
myblog.de

Rauschsignal@Twitter
Klingelstreich II

Wie war das noch mit...

 

Eigentlich war der Tag ganz anders geplant, aber natuerlich... wie sollt es auch sein, sponn die beschissene waschautomatik. alles versaut. Eigentlich haette sie ja auch nur den filter entkalken muessen, aber wie das so ist im studentenalltag. Es fehlt das geld, die zeit, der nerv. Musste halt der alte Pulli ihres besten her... stank ganz schön nach Kippen und bier das olle ding, aber es gibt nix was Chanel nich duftend macht. Verdammt, welches make up, iegentlich ja auch egal bei den klamotten. Dabei wollte sie so gut aussehen fuer ihn, ihm beweisen wie sehr sie ihn liebt. Irgendwie schaffte sie es nie, er brachte ihr blumen, kuesse, tolle abende, sowas haett sie sich vor zwei jahren nie erträumt. welch glueck, dass sie kunst studieren wollte, trotzdem, alles nciht so ganz... nicht ganz so wie erträumt, erdacht. Aber sei es um der liebe willen. sie bekam ja meist' nichtma' ein "danke" raus, er ueberwältigte sie tag fuer tag. herliches leben. sie sehnte sich so nach leben doch nichts lief. Wie erwartet,

 es klingelte und er stand in der tuer "genauso liebe ich dich!"

18.2.10 20:08
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen